Weihnachtspräsent für den Verein

am .

«Mit dieser Spende möchten wir sowohl das soziale Engagement als auch die aktive Jugendarbeit wertschätzen, die der Unihockeyclub Domat/Ems für das Dorf leistet.»


Mit diesen Worten übergaben Viktor Scharegg und Patrick Turnell von der Firma G. Brunner Haustechnik AG kürzlich einen Scheck über 3000 Franken an den Präsidenten des UHC Domat/Ems, Diego Krättli. Die vorweihnachtliche Spende wird laut Krättli in die Jugendabteilung des Vereins fliessen. Unter anderem seien damit zum Beispiel bereits die neuen Trainerjacken für die Mädchen und Jungen finanziert worden, erklärte der Präsident.

Die Firma G. Brunner Haustechnik AG hat ihre Spendenaktion 2013 ins Leben gerufen. Bisher unterstützte Geschäftsführer und Inhaber Viktor Scharegg gemeinsam mit seinem Team den FC Ems, den Tambourenverein Domat/Ems sowie im vergangenen Jahr das soziale Projekt «Café Marchesa». Welcher Dorfverein im kommenden Jahr in den Genuss dieses besonderen Weihnachtsgeschenkes kommen wird, ist noch offen.